Die IG Binational führt regelmässig Veranstaltungen zu relevanten binationalen Themen durch und verweist auf interessante Veranstaltungen anderer hin.

aktuelle Veranstaltung

Ausblick

25-10-2019

Mehrfache Identität – Was die IG Binational tut

40’000 Personen pro Jahr kommen im Familiennachzug wegen der Liebe in die Schweiz. Der gemeinsame Alltag verbindet hiesige und zugewanderte Sichtweisen. Blosse Privatsache? Catherine Aubert und David Stettler von der IG Binational beleuchten die sozialpolitische Dimension und den Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt solcher Partnerschaften.

Bildquelle: Pexels.com, Rafael Cosquiere

19:00 Uhr

bücherraum f

Jungstrasse 9, 8050 Zürich

Google Maps
28-10-2019

Migrieren wegen der Liebe: Wünsche und Realität

Veranstaltungsreihe der Integrationsförderung der Stadt Zürich und der IG Binational

Was bedeutet es, mit jemandem aus einem anderen Land eine Ehe oder eine Partnerschaft einzugehen? Welche Rolle spielen im Alltag die beiden Herkunftsfamilien, die verschiedenen Wertvorstellungen und vieles mehr? Wie schafft man es, gut mit den eigenen Ressourcen umzugehen?

Jelena Gasser, Infodona Stadt Zürich
Regula Schäfer & Margareta Hofmann, Paarberatung & Mediation im Kanton Zürich

Die Informationsveranstaltungen finden in deutscher Sprache statt, mit Flüsterübersetzungen in Englisch, Spanisch, Russisch und Portugiesisch. Übersetzungen in andere Sprachen sind auf Anfrage möglich. Es ist keine Anmeldung notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos.

19:00 Uhr

Stadthaus

Stadthausquai 17, 8001 Zürich

Google Maps

Musiksaal

3. Stock

06-11-2019

Den Anschluss nicht verpassen: Arbeitssuche und berufliche Entwicklung

Veranstaltungsreihe der Integrationsförderung der Stadt Zürich und der IG Binational

Hinweise für den beruflichen Einstieg: Stellensuche, Anerkennung von Diplomen, Aus- und Weiterbildung, Positionierung im Arbeitsmarkt und unterstützende Angebote.

Emine Braun und Stavros Georgiadis, Laufbahnzentrum Stadt Zürich
Susanne Teismann und Sarah Steiner, HEKS MosaiQ
Ruth Lauber und Stéphane Ribeaud, RAV Lagerstrasse Zürich

Die Veranstaltung wird parallel in Deutsch (mit Flüsterübersetzung) und Englisch durchgeführt. Es ist keine Anmeldung notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos.

19:00 Uhr

Laufbahnzentrum der Stadt Zürich

Konradstrasse 58, 8005 Zürich

Google Maps
12-11-2019

Rechtliche Aspekte in der Ehe

Veranstaltungsreihe der Integrationsförderung der Stadt Zürich und der IG Binational

Erfahrungen aus der Beratungspraxis in Bezug auf Unterhalt, Güterrecht & Familienrecht.

Bernhard Jüsi, Rechtsanwalt lic. iur., Zentralstelle für Ehe- und Familienberatung Zürich

Die Informationsveranstaltungen finden in deutscher Sprache statt, mit Flüsterübersetzungen in Englisch, Spanisch, Russisch und Portugiesisch. Übersetzungen in andere Sprachen sind auf Anfrage möglich. Es ist keine Anmeldung notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos.

19:00 Uhr

Stadthaus

Stadthausquai 17, 8001 Zürich

Google Maps

Musiksaal

3. Stock

18-11-2019

Als Paar oder mit der Familie im teuren Zürich leben

Veranstaltungsreihe der Integrationsförderung der Stadt Zürich und der IG Binational

Erfahrungen aus dem Alltag sowie Tipps und Tricks für die Budgetgestaltung.

Gregor Mägerle, Schuldenprävention Stadt Zürich
Simone Arenz, Caritas Zürich

Die Informationsveranstaltungen finden in deutscher Sprache statt, mit Flüsterübersetzungen in Englisch, Spanisch, Russisch und Portugiesisch. Übersetzungen in andere Sprachen sind auf Anfrage möglich. Es ist keine Anmeldung notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos.

19:00 Uhr

Stadthaus

Stadthausquai 17, 8001 Zürich

Google Maps

Musiksaal

3. Stock

25-11-2019

Die Liebe und das Ausländergesetz

Veranstaltungsreihe der Integrationsförderung der Stadt Zürich und der IG Binational

Wie kann die hier ansässige Person die neuzugezogene beim Einleben unterstützen? Was sieht das Recht vor, wenn eine Person zu ihrem Partner/ihrer Partnerin nach Zürich zieht?

Erika Schilling, lic. iur., Beratungsstelle MIRSAH Zürich
Catherine Aubert Barry, IG Binational

Die Informationsveranstaltungen finden in deutscher Sprache statt, mit Flüsterübersetzungen in Englisch, Spanisch, Russisch und Portugiesisch. Übersetzungen in andere Sprachen sind auf Anfrage möglich. Es ist keine Anmeldung notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos.

19:00 Uhr

Stadthaus

Stadthausquai 17, 8001 Zürich

Google Maps

Musiksaal

3. Stock

01-12-2019

Winterbrunch

Wir treffen uns zum gemeinsamen Brunch. Für Zopf, Brot, Butter, Konfitüre, Kaffee, Milch, Schoggipulver, Müesliflocken und Tee sind wir besorgt. Bringt zum Teilen eure Lieblingszutat für das Brunchbuffet mit!

Für Paare, Bekannte, Freunde, Familien mit Kindern, für alle, die binational-schweizerisch mögen!

Verbindliche Anmeldung erwünscht an info at ig-binational.ch, damit wir die Portionen abschätzen können.

10:00 Uhr

Studio 177

Heinrichstrasse 177, 8005 Zürich

Google Maps

Tram Nr. 4/13/17 bis Haltestelle Dammweg

Rückblick

04-09-2019

Infoanlass für den Berufseinstieg

Infoanlass von HEKS MosaiQ

Sie haben im Ausland studiert oder einen Beruf erlernt oder bringen Berufserfahrung aus Ihrem Herkunftsland mit und möchten wissen, was es noch braucht, um in der Schweiz ...

15-06-2019

Fest der Kulturen

St.Gallen zeigt sich von der vielfältigen und bunten Seite und setzt ein Zeichen gegen Ausgrenzung. Der interkulturelle Begegnungstag ist ein Fest der Kulturen, mit Musik und kulinarischen Verführungen aus aller ...

12-06-2019

Loving Day 12. Juni 2019

Veranstaltung der Beratungsstelle Frabina in Bern

Referat und Filmvorführung

Am 12. Juni 1967 hat das Ehepaar Loving vor US Bundesgericht erreicht, dass jegliches Verbot „rassenübergreifender Heiraten“ gegen die Verfassung der USA verstösst. ...

12-06-2019

Wegen der Liebe arbeitslos – Loving Day 2019

Festliche Podiumsveranstaltung der IG Binational zum internationalen «Loving Day»

Jährlich kommen mehr als 40’000 AusländerInnen im Familiennachzug in die Schweiz, darunter immer mehr gut ausgebildete Männer und Frauen. Ein wesentlicher Moment ...

27-01-2019

MärchenKonzert: Neujahrsmonster bekämpfen

MärchenKonzert für Familien mit Kindern ab 3 Jahren (erzählt in Schweizerdeutsch und in Mandarin-Chinesisch): «Neujahrsmonster bekämpfen».

Komm, erfahre die Herkunft von Mond– Neujahr!

Familienticket (5 für 4) und Einzeltickets online im Vorverkauf ...

06-04-2019

39. Generalversammlung der IG Binational (nur für Mitglieder)

Der Vorstand der IG Binational lädt alle Mitglieder herzlich zur GV ein. Wir freuen uns auf den kurzen Rückblick zu 2018 und die Diskussionen zu den geplanten Aktivitäten 2019. Die ...

06-04-2019

Begegnung und Lesung mit der Schriftstellerin Katja Fusek

Anschlussprogramm (öffentlich) an die Generalversammlung der IG Binational

Katja Fusek emigrierte 1978 als Zehnjährige mit ihrer Mutter von Prag in die Schweiz und lebt heute mit ihrer Familie in Riehen bei ...

01-04-2019

Ausländerrechtliche Fragestunde

Eine öffentliche Veranstaltung der Dienststelle Gesellschaftsfragen und der Regionalen Fachstelle Integration Gossau-St.Gallen-Rorschach.

Drei auf Ausländerrecht spezialisierte juristische Fachpersonen beantworten Ihre Fragen.

Das Ausländerrecht ist eine der am häufigsten abgeänderten Gesetzgebungen. Das wirft ...

22-03-2019

Filmvorführung „Heute bin ich Samba“

Veranstaltung der Beratungsstelle Frabina im Rahmen der Aktionswoche gegen Rassismus des Kantons.

Vorführung des Films “Heute bin ich Samba“ des Regie-Duos Éric Toledano und Olivier Nakache mit anschliessendem Austausch beim gemeinsamen ...

20-03-2019

Forumtheater KONFLIKTÜRE – „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!“

Zwei interaktive Szenen zum Alltagsrassismus – zum Mitdenken und sich Einmischen.

Was tun, wenn der verwitwete Vater mit den Veränderungen im Quartier nicht mehr zurechtkommt, pauschal den „bösen Ausländern“ die Schuld ...