Die IG Binational führt regelmässig Veranstaltungen zu relevanten binationalen Themen durch und verweist auf interessante Veranstaltungen anderer hin.

aktuelle Veranstaltung

Ausblick

23-08-2022

Vernissage Ausstellung „Jung, Binational, Genial“

Eröffnung der Ausstellung mit Musik, Performance und Apéro.

Die Fotoausstellung „Jung, Binational, Genial“ zeigt Portaits von jungen Menschen mit binationaler Herkunft. Die Ausstellung der IG Binational will ermutigende Vorbilder und vielfältige Talente der Schweiz zeigen sowie das Selbstverständnis der schweizerischen Identität erweitern.

Begrüssung: frabina und IG Binational

Performance: Drzwüsche von Anna Chiedza Spörri und Sophie Gerber

Eintritt frei, Kollete

Eine Zusammenarbeit der offenen kirche bern, frabina und IG Binational

19:00 Uhr

Heiliggeistkirche

Bern

Google Maps
30-08-2022

Gezwitschert

Lesung geglückter, gescheiterter, unerwiderter, empfangener oder verschickter Fragmente der Liebe. Zwei Sprecher:innen lesen die uns zugesandten Liebesbriefe, Chatverläufe oder ganz allgemein die Erinnerungen der Liebe inklusive Hintergrundgeschichte. Liebeslieder begleiten das romantische Schwelgen.

Ein Abend mit Apéro.
Sprecher:innen: Susanne Grädel, Ralph Natter (Radio RaBe)

Eintritt frei, Kollete

Eine Zusammenarbeit der offenen kirche bern, frabina und IG Binational

19:00 Uhr

Heiliggeistkirche

Bern

Google Maps
06-09-2022

Lesung mit Samira El-Maawi

Lesung von Samira El-Maawi aus ihrem Buch «In der Heimat meines Vaters riecht die Erde wie der Himmel». Das Werk zeigt auf eine feine und pointierte Art, was es bedeutet, zwischen zwei Kulturen aufzuwachsen. Im Anschluss moderierte Gesprächs- und Fragerunde mit Amina Abdulkadir und Apéro.

Eintritt frei, Kollekte

Eine Zusammenarbeit der offenen kirche bern, frabina und IG Binational

00:00 Uhr

Heiliggeistkirche

Bern

Google Maps
13-09-2022

Podiumsdiskussion „Und wenn wir mal einen Perspektivenwechsel wagen?“

Öffentliche Diskurse sind oft geprägt von Stereotypen von «Wir und die Anderen». In binationalen Familien bilden hiesig und zugewandert eine gemeinsame Partnerschaft oder Familie. Wir gehen an diesem Abend der Frage nach, was sich die Migrant:innen im Familiennachzug wünschen, um echte Hilfe zur Integration zu erfahren.
Teilnehmende:
• Elida Villalba Vargas, IG Binational
• Nora Berner, Beratung, Fachstelle für Migrations- und Rassismusfragen (BSS FMR), Stadt Bern,
• Catalina Grijalba, Teléfono de la Eperanza
• Eine Vertretung der Eidgenössischen Migrationskommission («Neues Wir»)
• Chandru Somasundaram, Historiker
• Moderation: Bernard Senn, SRF2

Eintritt frei, Kollete

Eine Zusammenarbeit der offenen kirche bern, frabina und IG Binational

19:00 Uhr

Heiliggeistkirche

Bern

Google Maps
15-09-2022

Finissage Ausstellung

Ein gemütlicher Abschluss mit Dankesreden und Apéro

Eintritt frei, Kollekte

Eine Zusammenarbeit der offenen Kirche Bern, frabina und IG Binational

00:00 Uhr

Heiliggeistkirche

Bern

Google Maps
03-11-2022

Wünsche und Realität

Veranstaltungsreihe der Integrationsförderung der Stadt Zürich und der IG Binational für binationale Paare und Familien.

Die Veranstaltungen finden im Stadthaus im Festsaal im dritten Stock statt und werden in E/Sp und auf Anfrage auch in andere Sprachen (R/F) übersetzt.

Detaillierte Infos folgen.

19:00 Uhr

Stadthaus Zürich

Stadthausquai 17

8001 Zürich

Google Maps
10-11-2022

Arbeitssuche

Veranstaltungsreihe der Integrationsförderung der Stadt Zürich und der IG Binatinal für binationale Paare und Familie.

Detaillierte Infos folgen.

19:00 Uhr

Berufsinformationszentrum BIZ

Konradstrasse 58

8005 Zürich

Google Maps
16-11-2022

Wie finanzieren wir uns heute und morgen?

Veranstaltungsreihe der Integrationsförderung Stadt Zürich und der IG Binational für binationale Paare und Familien.

Die Veranstaltungen finden im Stadthaus im Festsaal im dritten Stock statt und werden in E/Sp und auf Anfrage auch in andere Sprachen (R/F) übersetzt.

Detaillierte Infos folgen.

19:00 Uhr

Stadthaus Zürich

Stadthausquai 17

8001 Zürich

Google Maps
23-11-2022

Spezifische juristische Probleme

Veranstaltungsreihe der Integrationsförderung Stadt Zürich und der IG Binational für binationale Paare und Familien.

Die Veranstaltungen finden im Stadthaus im Festsaal im dritten Stock statt und werden in E/Sp und auf Anfrage auch in andere Sprachen (R/F) übersetzt (cf. Homepage der Stadt Zürich ab September).

Detaillierte Infos folgen.

19:00 Uhr

Stadthaus Zürich

Stadthausquai 17

8001 Zürich

Google Maps

Rückblick

26-03-2022

42. GV der IG Binational

Unsere GV im 42. Jahr für die Vereinsmitglieder findet wie immer statt. Einladungen erfolgen samt Jahresbericht und letztem Protokoll termingerecht vor der Veranstaltung. Es wird eine Kinderhüeti geben.

...
12-06-2022

Binationaler Brunch

!VERSCHOBEN AUF 12.6.2022!

Winterbrunch der IG Binational von 10:00-14:00

Für Paare, Bekannte und Familien mit Kindern.
Für alle, die es international mögen!
Wir treffen uns zum gemeinsamen Brunch.
Für Zopf, Brot, Butter, ...

29-11-2021

Einbürgerung in der Stadt Zürich – Was muss ich wissen?

Informationsabende der Stadt Zürich für Neuzugezogene und ihre Partnerinnen und Partner, in Zusammenarbeit mit der IG Binational.
Die Informationsveranstaltungen finden in deutscher Sprache statt, mit Flüsterübersetzungen in Spanisch, Englisch oder ...

17-11-2021

Sozialversicherungen und Migration

Informationsabende der Stadt Zürich für Neuzugezogene und ihre Partnerinnen und Partner, in Zusammenarbeit mit der IG Binational.
Die Informationsveranstaltungen finden in deutscher Sprache statt, mit Flüsterübersetzungen in Spanisch, Englisch oder ...

11-11-2021

Den Anschluss nicht verpassen: Arbeitssuche und berufliche Entwicklung

Informationsabende der Stadt Zürich für Neuzugezogene und ihre Partnerinnen und Partner, in Zusammenarbeit mit der IG Binational.
Diese Informationsveranstaltung findet in deutscher und englischer Sprache statt, mit Flüsterübersetzungen in Spanisch ...

03-11-2021

Rechtliche Aspekte in der Ehe

Informationsabende der Stadt Zürich für Neuzugezogene und ihre Partnerinnen und Partner, in Zusammenarbeit mit der IG Binational.
Die Informationsveranstaltungen finden in deutscher Sprache statt, mit Flüsterübersetzungen in Spanisch, Englisch oder ...

27-10-2021

Migrieren wegen der Liebe: Wünsche und Realität

Informationsabende der Stadt Zürich für Neuzugezogene und ihre Partnerinnen und Partner, in Zusammenarbeit mit der IG Binational.
Die Informationsveranstaltungen finden in deutscher Sprache statt, mit Flüsterübersetzungen in Spanisch, Englisch oder ...

09-10-2021

Jubiläumsfeier 40-Jahre-IG Binational

ACHTUNG! neues Datum: 9. Oktober 2021

17:00 Apéro, Ausstellung mit Fotoportraits «Jung Binational Genial»
18:00 Feier:

– Performance „Derzwüsche“ mit Anna Chiedza Spörri und Sophie Chioma

– Abendessen

– Lockerer Überblick auf 40 Jahre ...

31-07-2021

Finissage Ausstellung Jung Binational Genial

Finissage der Ausstellung Jung Binational Genial
Von 17:00 BIS 18:30

Abschluss mit Bowle/Mineral/Knusper

Ausstellung der IG Binational 8.7.-31.7 in den Projektwochen *farben-blind?*

Die Fotoausstellung zeigt in einer Fotoporträt-Serie die Vielfalt an Beiträgen zur ...

21-07-2021

Lesung mit Samira El-Maawi

Zuerst liest die Autorin aus ihrem Roman «In der Heimat meines Vaters riecht die Erde wie der Himmel». Darauf folgt eine Gesprächsrunde mit Meia Stahel Zoalang von der IG Binational ...